Cenfit Machinery
empfehlen
/
/
/
Die Entwicklungsgeschichte und der Trend von Zhongyi Machinery TPM

Die Entwicklungsgeschichte und der Trend von Zhongyi Machinery TPM

QuelleTPM bedeutet "Produktion und Wartung des gesamten Personals", eine Produktions- und Wartungsmethode mit Beteiligung des gesamten Personals. Die Hauptpunkte sind "Wartung der Produktion" und "Beteiligung des gesamten Personals". Durch den Aufbau einer Produktions- und Wartungsaktivität, an der das gesamte System der Mitarbeiter beteiligt ist, wird die Geräteleistung optimiert.

Die Entwicklungsgeschichte und der Trend von Zhongyi Machinery TPM

QuelleTPM bedeutet "Produktion und Wartung des gesamten Personals", eine Produktions- und Wartungsmethode mit Beteiligung des gesamten Personals. Die Hauptpunkte sind "Wartung der Produktion" und "Beteiligung des gesamten Personals". Durch den Aufbau einer Produktions- und Wartungsaktivität, an der das gesamte System der Mitarbeiter beteiligt ist, wird die Geräteleistung optimiert.

Details

TPM bedeutet "Produktion und Wartung des gesamten Personals", eine Produktions- und Wartungsmethode mit Beteiligung des gesamten Personals. Die Hauptpunkte sind "Wartung der Produktion" und "Beteiligung des gesamten Personals". Durch den Aufbau einer Produktions- und Wartungsaktivität, an der das gesamte System der Mitarbeiter beteiligt ist, wird die Geräteleistung optimiert.

Die Entwicklungsgeschichte der Produktion und Wartung von Zhongyi Machinery

1. Von 1954 bis 1993 entwickelte sich die Nachwartung zur vorbeugenden Wartung. Nach der Wartung wird nur das Gerät verwendet. Im Allgemeinen wird das Gerät erst gewartet und repariert, wenn das Gerät ausfällt. Diese Verwendungsmethode führt zu Geräteschäden und verkürzt die Lebensdauer der Geräte. Daher ist diese Wartungsmethode dringend verbesserungsbedürftig und wurde natürlich zur vorbeugenden Wartung entwickelt. Vorbeugende Wartung besteht hauptsächlich darin, einige einfache Wartungsarbeiten an Maschinen und Geräten durchzuführen, z. B. regelmäßiges Ölen, häufiges Abwischen von Staub und Ersetzen von Schrauben und Muttern. Diese einfache Wartung hat viele Vorteile für die Verlängerung der Lebensdauer der Geräte, reicht jedoch nicht aus.

2. Von 1994 bis 1998 entwickelte es sich von vorbeugender Wartung zu verbesserter Wartung. Das Unternehmen hat die vorbeugende Wartungsmethode verbessert und Teile entsprechend dem Lebenszyklus der Geräteteile ausgetauscht, damit die Geräte normaler laufen. Entsprechend dem Wartungszyklus der Teile können die Teile vor Ablauf der Lebensdauer der Teile ausgetauscht werden, wodurch die Teile nicht nur effektiv genutzt, sondern auch das Auftreten von Fehlern verhindert werden.

3. Von 1999 bis 2006 entwickelte es sich von einer verbesserten Wartung zur Phase der Wartungsprävention. In der Wartungs- und Präventionsphase wartet das Unternehmen nicht nur die Ausrüstung, sondern kombiniert auch Wartung und Prävention. Anhand einer bestimmten Aufzeichnung des Betriebs des Geräts kann je nach Betrieb des Geräts (z. B. Änderungen von Ton und Farbe) beurteilt werden, ob das Gerät normal ist. Das Unternehmen führte 2006 das 6S-Management ein und etablierte die Vor-Ort-Managementstandards von Zhongyi Machinery: Der Lack sieht seine wahre Farbe und die Achse sieht seine Helligkeit. In diesem Zeitraum wurde 1999 die Zertifizierung nach dem Qualitätssicherungssystem nach ISO 9002: 1994 und 2003 die Zertifizierung nach dem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001: 2000 bestanden.

4. Seit 2007 hat es sich von der Wartung und Prävention bis zur Produktions- und Wartungsphase für alle Mitarbeiter entwickelt. Anfang 2007 führte das Unternehmen das TPM-Konzept ein. In der Wartungs- und Präventionsphase wird die Gerätewartung hauptsächlich von Fachleuten im Gerätebereich durchgeführt. Der Hauptunterschied zwischen der Produktion und Wartung aller Mitarbeiter und der Verhinderung von Wartungsarbeiten besteht darin, dass: alle Mitarbeiter für die Wartung der Geräte verantwortlich sein müssen und die Teilnahme aller Mitarbeiter betont wird. Die Produktionsbetreiber müssen jeden Tag das "Equipment Daily Inspection Form" wahrheitsgemäß ausfüllen, um die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern zu erleichtern . Während des Berichtszeitraums hat das Unternehmen 2009 die Zertifizierung nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO / TS16949 und 2010 die Zertifizierung nach dem Umweltmanagementsystem ISO14000 bestanden.

Der Entwicklungstrend der Produktion und Wartung von Zhongyi-Maschinen

In der ersten Phase der Produktion und Wartung befindet sich die Ausrüstung in der Nachwartungsphase. Die Wartung der Ausrüstung erfolgt wie bei einem Brandbekämpfungsteam, und das Wartungspersonal ist jederzeit in Bereitschaft. In der zweiten Phase der Produktion und Wartung wurde nach Einführung der vorbeugenden Wartung (PM) das Gerätemanagement aus der Phase nach der Wartung (BM) entfernt. Während der gesamten Lebensdauer der Ausrüstung: Vorbeugende Wartung (PM :) → Verbesserte Wartung (CM) → Wartungsprävention (MP). Die Produktionstätigkeit zur Verbesserung der Ausrüstung wird zusammenfassend als Produktionswartung (kurz PM) bezeichnet. In der Entwicklung der Geräteautomation bedeutet dies Es handelt sich um eine Selbstwartung, dh es beginnt mit einer Selbstwartung, die Ausfälle erheblich reduziert und die Effizienz der Geräte schnell verbessert. Die Förderung von TPM basiert auf fünf Säulen (unabhängige Wartung, individuelle Verbesserung, geplante Wartung, Schulung zur Verbesserung der Fähigkeiten für Betrieb und Wartung sowie Management der Erstausrüstung). Ziel ist es, auf der Grundlage von Gruppenaktivitäten, an denen alle Geräte beteiligt sind, die höchste Effizienz der Geräte zu erreichen System. Um eine nachhaltig profitable Körperschaft aufrechtzuerhalten, entspricht JIPM dem Aufkommen der kostenorientierten TPM-Phase und klärt die Beziehung zwischen der Kostenstruktur und der Verluststruktur. Daher wurde ein TPM entwickelt, das Kostensenkungen widerspiegeln kann, und die letzten fünf Säulen wurden entwickelt. Darüber hinaus sind die drei Säulen (Qualität und Wartung, Effizienz indirekter Angelegenheiten, Sicherheit und Gesundheit sowie Umwelt) zu den acht Säulen geworden, die den Inhalt erweitern und bereichern werden.

Daher der Entwicklungstrend des TPM (Full Staff Production and Maintenance) von Zhongyi Machinery: 1. Alle Mitarbeiter von der Managementebene bis zur Front beteiligen sich an der Verfolgung des Ziels von drei "Nullen", dh null Katastrophen, null Fehlern und null Versagen und verhindern Sie alle Verluste im Voraus. 2. Die Mitarbeiter sind mit dem 0A-System des Unternehmens vertraut und beherrschen das Betriebssystem der Geräteverwaltung. 3. Neben der Produktionsabteilung umfasst sie auch alle Abteilungen wie Entwicklung, Marketing und Management.

Die Produktion und Wartung von Zhongyi Machinery begann 1954. Danach wurden vorbeugende Wartungsarbeiten, verbesserte Wartungs- und Wartungspräventionsphasen durchgeführt. Bis 2007 wurde die Produktion und Wartung aller Mitarbeiter eingeführt, und die Geschichte der Produktion und Wartung hat fast 60 Jahre gedauert. Produktions- und Wartungsaktivitäten können die Personal- und Produktionsanlageneffizienz des Unternehmens erheblich verbessern, Produktfehlerraten reduzieren, Produktionszyklen verkürzen und Kosten sparen, sodass das Unternehmen mehr Gewinn erzielen und insgesamt bessere Ergebnisse erzielen kann.

QR-Code Scan erfolgt mit Handy

Copyright© 2020 Zhejiang Cenfit Machinery Co., Ltd.